Sportfotografie an der FU Berlin

Einführung in die Sportfotographie

In kleiner Runde werden die Grundlagen für eine erfolgreiche Sportfotografie nahe gebracht. Im ersten Teil geht es um den Umgang mit der Technik: Blende, Verschlusszeit, ISO, Brennweite, etc. Dabei werden vor Ort die wichtigsten Handlings an der Kamera ausprobiert. Im Anschluss folgt eine Diskussion über Kameramodelle und Objektive; was ist notwendig und was nicht?
Im zweiten Teil werden die Sportfotos, die die Teilnehmenden bereits schon mal fotografiert haben, mit denen man aber unzufrieden ist, auf der Basis des vorher Erlernten analysiert.
Am nächsten Tag wird im dritten Teil ein ausführlichen Konzept erarbeitet, welches Sportfoto wie realisiert werden soll. Die Ergebnisse werden in einer abschließenden Gesprächsrunde besprochen. Danach kann man in Ruhe im eigenen Tempo das Erlernte für sich trainieren und umsetzen.

 

Anmerkung:
Bitte eigene Kamera (wenn vorhanden) mitbringen, sowie selbstfotografierte Sportfotos auf einem USB-Stick, die nicht zufriedenstellend waren.

 

Achtung : Termin wird evtl. verschoben. Sobald dies geklärt ist, wird der neue Termin an dieser Stelle veröffentlicht!

 

Anmeldeschluss: 07.06.2017

Kursnr Details Tag Zeit Ort Zeitraum Leitung Preis Buchung
80-9018 Einführung in die Sportfotographie Do
Fr
12:00-17:00
11:00-14:00
ZEH-Sitzungsraum
ZEH-Sitzungsraum
13.07.-14.07. Ruth E. Westerwelle
 95 €
https://www.buchsys.de/fu-berlin/angebote/aktueller_zeitraum/_Bildungsangebote.html

Kommentieren ist momentan nicht möglich.