Archiv für August 2011

PRESSEMELDUNG

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin

Ausbildungsvorbereitung in Mode- und Fotodesign

Berlin, 03.08.2011

“Mit insgesamt 174.000 € unterstützt die Berliner Kulturverwaltung in den kommenden zweieinhalb Jahren die Vorbereitung talentierter junger Menschen auf eine Berufswahl im Bereich Foto- oder Modedesign. Nach einem erfolgreich verlaufenen Projekt in den Jahren 2009 und 2010 erhält die Victor-Gollancz-Volkshochschule des Bezirks Steglitz-Zehlendorf in diesen Tagen erneut eine Förderzusage über Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Das durch europäische Mittel unterlegte Programm “Lernort Kultur – LOK” erlaubt in kulturwirtschaftlichen Bereichen besondere Anstrengungen zur beruflichen Frühorientierung. Kulturstaatssekretär André Schmitz: “Berlin und die Berliner Kultur und Kulturwirtschaft sind dringend auf talentierten und qualifizierten Nachwuchs angewiesen. Die Arbeitsbedingungen in diesen Branchen sind ganz sicher anspruchsvoll, die Verdienstmöglichkeiten anderswo aber besser. Das wird für viele wettgemacht durch die Möglichkeit, sich kreativ eigene Ziele stecken zu können. Wichtig ist es, junge Menschen frühzeitig mit den späteren Berufsinhalten vertraut machen, so dass sie bei ihrer Berufswahl auf Erfahrungen zurückgreifen können. Ich bin sicher, dass die 144 Jugendlichen, die an den Lehrgängen der VHS teilnehmen werden, erheblich verbesserte Chancen haben werden, die Ausbildung oder das Studium ihrer Wahl erfolgreich abzuschließen.” Das Programm “Lernort Kultur – LOK” ist eine Initiative der Berliner Kulturverwaltung zur Unterstützung von Angeboten des kulturgeleiteten Lernens, der beruflichen Frühorientierung und der Qualifizierung von Multiplikatoren. Es wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gespeist und hat eine Laufzeit bis 2015.”

Den Bereich Fotodesign leitet Ruth E. Westerwelle, Berlin